Leitbild

Lebensraum

Die Sekundarschule Rosenau begleitet und unterstützt den jungen Menschen auf seinem Weg zum Erwachsensein.

Wir sind eine Schule mit grosser kultureller Vielfalt. Wir fördern das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen und Sprachgruppen.

Toleranz, Rücksicht und gegenseitige Wertschätzung prägen das Miteinander; Pflichten und Rechte regeln das Zusammenleben.

Wir alle tragen Sorge zu uns und unsern Mitmenschen, zum Schulhaus und zu seiner Umgebung.

Wir stärken durch gemeinsame Erfahrungen und Erlebnisse das Gemeinschaftsgefühl.

Lehren und Lernen

Wir fördern die uns anvertrauten jungen Menschen ganzheitlich und achten dabei auf konsequente, wohlwollende Führung.

Wir bieten dem Jugendlichen Raum, seine intellektuellen, gefühlsmässigen und körperlichen Kräfte zu entfalten.

Wir arbeiten leistungsorientiert und bereiten unsere Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen der Berufswelt sowie weiterführender Schulen vor.

Wir fördern Eigenverantwortung und Sozialkompetenz.

Zusammenarbeit

Wir pflegen eine sinnvolle, effiziente Zusammenarbeit im Team, mit Eltern, Behörden und Fachstellen.

Alle Beteiligten tragen gemeinsam Verantwortung.

Schulentwicklung

Wir sichern die Qualität unserer Schule und entwickeln sie weiter.

Wir behalten Bewährtes bei und setzen neue Ideen um.

Neuerungen orientieren sich am Wohl des Kindes.

Organisation

Die Schulleitung führt und koordiniert den Schulbetrieb. Sie vertritt unsere Schule gegenüber Behörden, Fachstellen, Eltern und der Öffentlichkeit.

Die Schulleitung führt partizipativ und handelt verantwortungsbewusst.

Die Schulkonferenz legt das Schulprogramm fest und sorgt für dessen Umsetzung.

Schulleitung und Lehrpersonen arbeiten kooperativ und in transparenten Strukturen.